Freitag, 9. Dezember 2011

Georg Thomalla

* 14. Februar 1915, Kattowitz, Oberschlesien
† 25. August 1999, Starnberg
eigentlicher Name: Georg Valentin Thomalla


Bereits früh schloss sich Thomalla, der eigentlich den Beruf des Kochs erlernt hatte, einer Wanderbühne als Schauspieler an. Später, in den 1930er Jahren, gehörte er zum Ensemble der Theater in Gelsenkirchen und Gera, trat aber kurz darauf (ab 1939) auch in kleinen Filmrollen auf. Seine eigentliche Filmkarriere begann nach dem Zweiten Weltkrieg. Er machte sich einen Namen als Komödiendarsteller, was ihm auch in seinem späteren Leben immer anhaften sollte. So trat er auch des öfteren im Fernsehen auf, wo er unter anderem mit der Fernsehserie "Ein Abend mit Georg Thomalla" eines der beliebtesten Programme der Deutschen zu dieser Zeit ins Leben rief.

Georg Thomalla und Hansi Kraus in "Zur Hölle mit den Paukern"
Ebenso bekannt wurde Thomalla durch seine zahllosen Synchrontätigkeiten, bei denen er Hollywood-Größen wie Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers und Bob Hope seine Stimme lieh.

Thomalla, zeitweise mit seiner Schauspielkollegin Germaine Damar liiert, war seit 1957 mit einer österreichischen Pensionsbesitzerin verheiratet. Er war Vater von zwei Söhnen.

Filmografie

Auftritte in Lümmel- und Paukerfilmen
Weitere Auftritte in Film und Fernsehen

1939: Ihr erstes Erlebnis

1940: Der Kleinstadtpoet; 1941: Über alles in der Welt; Jungens; Stukas; 1942: Wir machen Musik; 1943: Besatzung Dora; 1944: Tierarzt Dr. Vlimmen; Ein schöner Tag; Nora; Herr Sanders lebt gefährlich; Der große Preis; Ein fröhliches Haus; 1945: Die tolle Susanne; Heidesommer; Solistin Anna Alt; 1946: Peter Voss, der Millionendieb; Sag die Wahrheit; 1947: Herzkönig; 1949: Um eine Nasenlänge; Man spielt nicht mit der Liebe; Das Tor zum Paradies; Der große Fall

1950: Drei Mädchen spinnen; Blauer Dunst; Eine Nacht im Separee; Maharadscha wider Willen; 1951: Fanfaren der Liebe; Königin einer Nacht; Schwarze Augen; 1952: Tanzende Sterne; Ein ganz großes Kind; Meine Frau macht Dummheiten; Der Fürst von Pappenheim; Der keusche Lebemann; Mikosch rückt ein; 1953: Damenwahl; Der Onkel aus Amerika; Der Hund im Hirn (TV); Fanfaren der Ehe; Bezauberndes Fräulein; 1954: Das Ministerium ist beleidigt (TV); Fräulein vom Amt; Die Stadt ist voller Geheimnisse; Bei dir war es immer so schön; Die sieben Kleider der Katrin; Viktoria und ihr Husar; Ende gut, alles gut! (TV); 1955: Treffpunkt Kiel (TV); Solang' es hübsche Mädchen gibt; Himmel ohne Sterne; 1956: Meine Tante, deine Tante; Musikparade; Ein Mann muss nicht immer schön sein; 1957: Ein Stück vom Himmel; Das Glück liegt auf der Straße; Viktor und Viktoria; Tante Wanda aus Uganda; Junger Mann, der alles kann; 1958: Scampolo; Ooh... diese Ferien; Das haut einen Seemann doch nicht um; Die Sklavenkarawane; 1959: Paprika; Der Löwe von Babylon; Lass mich am Sonntag nicht allein

1960: Das Spukschloss im Spessart; Juanito; 1961: Bei Pichler stimmt die Kasse nicht; Adieu, Lebewohl, Goodbye; Der Traum von Lieschen Müller; Ramona; 1962: Nie hab ich nie gesagt (TV); Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse; Der Vogelhändler; Schneewittchen und die sieben Gaukler; Die Försterchristel; 1963: Mit besten Empfehlungen; 1964: Gerechtigkeit in Worowogorsk (TV); Lausbubengeschichten; Erzähl mir nichts; 1965: Unser Pauker (TV); 1966: Ich suche einen Mann; Vater und Tochter (TV); 1967: Wenn Ludwig ins Manöver zieht; 1969: Unser Doktor ist der Beste; Herzblatt oder Wie sag' ich's meiner Tochter?; Hilfe, ich liebe Zwillinge; Konferenz der Tiere

1970: Dornwittchen und Schneeröschen; Hurra, unsere Eltern sind nicht da; Nachbarn sind zum Ärgern da; 1971: Hurra, wir sind mal wieder Junggesellen; Komische Geschichten mit Georg Thomalla (TV); Einer spinnt immer; Verliebte Ferien in Tirol; Hochwürden drückt ein Auge zu; 1972: Mensch, ärgere dich nicht; Kinderarzt Dr. Fröhlich; Immer Ärger mit Hochwürden; 1973: Crazy - total verrückt; Wenn jeder Tag ein Sonntag wär; 1976: Der Mann, der sich nicht traut (TV); 1978: Der Tiefstapler; 1979: Schimpo, was macht ein Aff' in Afrika; Vater einer Tochter (TV); Noch 'ne Oper (TV)

1980: Weekend im Paradies (TV); Kolportage (TV); 1981: Kintopp-Kintopp (TV); 1982: Ein Abend mit Georg Thomalla (TV); 1988: Meister Eder und sein Pumuckl (TV)

1990: Willi - Ein Aussteiger steigt ein (TV); Ein Schloss am Wörthersee (TV); 1992: Der Alte (TV); 1993: Das Traumschiff (TV); 1996: Lilien in der Bank; 1998: Klinik unter Palmen (TV)

2000: Auf eigene Gefahr (TV)

1 Kommentar:

  1. Auch ich war nur ein mittelmäßiger Schüler

    AntwortenLöschen